WellnessTipp - Bei WellnessTipp finden Sie die besten Wellness Hotel aus der Schweiz, Deutschland, Österreich sowie Südtirol.

Wellness Guide

a

Abhyanga-Massage Abhyanga bedeutet "liebende Hände" und ist eine angenehme ayurvedische Ganzkörper-Öl-Massage
Akupunktur Altes chinesisches Heilsystem, bei dem sehr feine Nadeln in sogenannte Akupunkturpunkte gestochen werden, die entlang der Meridiane oder Energiebahnen des Körpers verlaufen. Dadurch sollen Blockaden abgebaut werden und der Energiefluss ausgeglichen werden.
Akussage Eine Kombination aus Akupunktur und Massage (manchmal auch anderer Energietherapien wie beispielweise Reiki) mit Schwerpunkt auf Auffälligkeiten im Nervensystem, Muskelapparat und Skelett.
Aqua Kick Boxen Dieses Ganzkörper-Workout verbindet Bewegungen aus Kampfkunst und Boxen im Wasser zur Verbesserung der kardiovaskulären Ausdauer und Stärke.
Aqua-Chi Eine Mischung von Tai Chi und Karate Bewegungen, die im Wasser ausgeführt werden. Danach fühlen Sie sich energetisiert, entspannt und ausgeglichen.
Aromatherapie Der Gebrauch von pflanzlichen ätherischen Ölen zur Verjüngung, Entspannung oder Heilung von Körper, Geist und Seele.
Atemarbeit Atemarbeit bildet das Herzstück jeder Yoga-Übung und Meditation. Dabei richtet man den Geist auf das Ein- und Ausatmen. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Atemarbeit das zentrale Nervensystem entspannt und somit Stress, Angst und selbst Schlaflosigkeit reguliert.
Autogenes Training Eine wissenschaftlich untermauerteTechnik mit Fokus auf dem Erkennen und Lösen psychischer und physischer Spannungen. Dadurch wird die Wechselwirkung von Körper und Geist trainiert.
Ayurveda Die alte indische Heilkunst und Wissenschaft einer ganzheitlichen Medizin. Der Ayurveda konzentriert sich darauf, ein Gleichgewicht von Körper und Geist herzustellen und es mit Hilfe von Kräutern, Ernährungsempfehlungen, Aromatherapie und Körpertherapien aufrechtzuerhalten. Siehe auch Dosha.

b

Banya (Russische Sauna) Ein traditionelles russisches Heilritual, bei dem feuchter Dampf zur Reinigung des Körpers zum Einsatz kommt (auch bekannt als Dampfbad).
Biofeedback Eine Stress Management Technik, bei der ein Gerät die vitalen Körperfunktionen auf einem Echtzeit-Monitor anzeigt; die Patienten lernen so, ihren Blutdruck und Puls durch Atem- und Entspannungsübungen zu kontrollieren.
Body Polish Sanftes Peeling mit pflanzlichen Extrakten oder Meeresextrakten.
Breema Die Breema-Körperarbeit besteht aus Einzel- (Selbst-Breema) und Partnerübungen, die bekleidet auf einer weichen Unterlage am Boden durchgeführt werden. Sie umfassen Elemente wie Strecken, Anlehnen, Streichen, Halten, sowie eine Vielfalt von spielerischen, rhythmischen Bewegungen, die "mit dem ganzen Körper" ausgeführt werden.

c

Chakra-Ausgleich Unausgewogenheiten in den sieben Hauptchakras des Körpers werden mit ätherischen Ölen und leichtem Händedruck ausgeglichen. Positive Lebensenergie wird vom Therapeuten über die Hände auf den Empfänger übertragen, um Blockaden zu beseitigen und dadurch einen gesunden Zustand wiederherzustellen.
Chakras Sieben Energiezentren im Körper, die sich an bestimmten Orten zwischen der Wurzel der Wirbelsäule und dem Schädeldach befinden; jedes Chakra steht in Beziehung zu bestimmten physischen Prozessen und Emotionen. Ein optimales Wohlbefinden stellt sich dann ein, wenn alle Chakras ausgeglichen sind.
Chanten Meditation, bei der bestimmte Klangfolgen wiederholt werden. Es ist wissenschaftlich belegt, dass die Praxis des Chantens Gehirnwellenmuster verändern, den Blutdruck erniedrigen und das Immunsystem stärken kann. Siehe auch Harmonie-Therapie.
Core Konditionstraining Dabei werden die tiefsten Schichten der Bauchmuskeln, des Rückens und der Schultern gestärkt, die für eine grosse Bandbreite von Bewegungen nützlich sind und ausserdem wird dadurch Verletzungen vorbeugt.
Craniosakral-Therapie Der Therapeut berührt den Klienten ganz leicht am Kopf, Kreuzbein und entlang der Energiebahnen und helfen dem Klienten so auf ganz sanfte Weise, Blockaden zu entdecken und zu beseitigen, die durch Traumata oder andere negative Erfahrungen entstanden sind.

d

Destination Spa Für Ihre Gesundheit und zur Regeneration finden Sie hier ein Rundum-Paket, das normalerweise Spa, Fitness, gesundheitsbewusste Küche und Vorträge mit einschliesst.
Dosha Nach dem Ayurveda kann man jeder Person ein Dosha (kapha, pitta oder vata) zuordnen, das auf einer Kombination der fünf Elemente Äther, Luft, Feuer, Wasser, Erde basiert. Für optimales Wohlbefinden ist ein Ausgleich der Doshas erforderlich.

e

Edelsteintherapie Auf das Individum abgestimmte, ausgewählte Edelsteine werden bei Energie-Heilungstherapien wie Reiki auf verschiedene Chakras aufgelegt, um Körper, Geist und Seele zu heilen.
Entspannung nach Milton Erickson Wissenschaftlich untermauerte Techniken, die zu einer Balance von Körper, Geist und Seele führen. Man lernt wie man emotionale und physische Verspannungen erkennt und auflöst.

f

Fango Wird bei therapeutischen Massagen verwendet. Dieser italienische Schlamm entspannt die Muskeln und schafft Erleichterung bei Entzündungen, Arthritis und Rheuma.
Farbtherapie Der Einsatz von Farben und Licht zur Förderung des Wohlbefindens und zur Stimmungsaufhellung und Verhaltensänderung. Als Beispiele sind bunte Gesichtsmasken oder Ganzkörperpeelings zu nennen oder auch beleuchtete Hydrotherapie-Badewannen. Siehe auch Lichttherapie.
Feng Shui Diese alte chinesische Wissenschaft fördert das Wohlbefinden durch Ausgleich der Elemente in der Umgebung.
Fitness Tests Einsatz komplexer Geräte zur Messung und Analyse vieler Werte angefangen bei Herzinfarktrisiken, Knochendichte bis zu Blutanalyse und Körperzusammensetzung.
Fluidity Ein Fusion-Training, bei dem Ballett, Krafttraining und Yoga kombiniert wird. Siehe auch Fusion-Training.
Fluidity Ein Fusion-Training, bei dem Ballett, Krafttraining und Yoga kombiniert wird. Siehe auch Fusion-Training.
Fusion Training Cross-training Unterricht, bei dem zwei oder drei verschiedene Übungsmethoden kombiniert werden, z.B. Yoga, Pilates und Krafttrainging. So erhält man ein interessanteres und stärkendes Training.
Fünf Tibeter Bei diesem einzigartigen Yogasystem werden die Chakren (oder Energiezentren) des Körpers energetisiert und ausgeglichen, Müdigkeit bekämpft und der Alterungsprozess verlangsamt.
Big Sale Event_300x250