WellnessTipp - Bei WellnessTipp finden Sie die besten Wellness Hotel aus der Schweiz, Deutschland, Österreich sowie Südtirol.

7 Tipps für Fitness Frauen

  • 0 Meinungen

Möchten Sie eine Fitness-Frau sein? Oder sind Sie eine Fitness-Frau, aber möchten wirksamer sein? Hier sind 7 gute Tipps, wie man eine effektive Fitness-Frau wird.

1. Finden Sie ein Programm, das am besten zu Ihnen passt. Jede Fitness-Frau ist anders. Eventuell haben Sie eine chirurgische Geschichte, wodurch ein Programm möglicherweise nicht für Sie geeignet sein kann. Immer einen qualifizierten Trainer konsultieren, um sicherzustellen, dass das Fitness-Programm Ihnen nicht schadet. Wenn das Fitness-Programm nichts für Sie ist, wird es nur eine Ursache der Frustration und Verletzungen sein.

2. Setzen Sie sich realistische Ziele. Würden Sie nicht frustriert sein, wenn die Umgestaltung Ihres Körpers innerhalb von Monaten nicht so einstellt, wie er es Ihrer Meinung nach sollte? Stellen Sie sicher, dass der Körper, den Sie sich vorstellen, in einem Zeitraum erreichbar und realistisch ist. Das Programm sollte auch praktisch sein und Ihnen nicht falsche Hoffnungen machen. Es ist wichtig, sich über die Stolpersteine, die Sie in Ihrem täglichen Leben begegnen können, zu informieren. Dies wird Ihnen helfen, zu erkennen, welches Programm zufriedenstellend ist. Und wenn ein Programm gefunden wurde, dann können Ziele und Zeitpläne, die realistisch sind, gesetzt werden.

3. Übungen sollten auf die Teile des Körpers hinarbeiten, wo Muskeln sind. Der Grund ist vor allem, dass Sie Muskeln entwickeln müssen, um mehr Kalorien zu verbrennen und die Fette in Ihrem Körper zu verringern. Multi-Joint-Übungen und Gewichtheben sind zu empfehlen. Bringen Sie in Erfahrung, was die Arbeit an bestimmten Teilen des Körpers ausübt. Multi-Joint-Übungen sind auch als wirksam, aber Zeitsparend.

4. Seien Sie systematisch bei der Arbeit an Ihren Muskeln. Ihre Muskeln sollten härter arbeiten über die Zeit. Das Wiederholen der gleichen Sätze von Übungen und gleichen Gewichte, ohne das die Muskeln härter arbeiten, resultiert in nicht zufriedenstellenden Ergebnissen. Sie können Ihre Tagesergebnisse aufzeichnen und das Fortschreiten auf der Grundlage Ihrer vorherigen Daten. Ein Tagesprotokoll wird Sie auch motivieren, da Sie in der Lage sind, zu verfolgen, wie weit Sie gegangen sind. Es schafft Selbstvertrauen, da es ein schriftlicher Nachweis von etwas ist, das erfolgreich durchgeführt wurde.

5. Führen Sie Übungen in 10 Wiederholungen durch. Jede Zahl, die erreicht wurde, wird als Wiederholung bezeichnet. Versuchen Sie, jede Wiederholung mit weniger Schwung durchzuführen, um so viele wie möglich durchzuführen. Je geringer die Dynamik, desto härter müssn Ihre Muskeln arbeiten. Und je härter sie arbeiten, desto größer werden sie. Um zu überprüfen, ob zu viel Kraft beim Anheben angewendet werden muss, sehen Sie, wenn der Arm zittert. Wenn der Arm zittert, dann ist es zu viel Kraft.

6. Seien Sie flexibel und führen Sie eine Vielzahl von Übungen aus. Jedes Trainingsprogramm sollte eine Abwechslung bieten. Sie können Ihre Übungen, Ziele und Sätze jeden Monat ändern, um Sie motiviert und aktiv zu halten. Dies wird verhindern, dass Sie sich langweilen und körperliche und geistige Energie zu verlieren.

7. Seien Sie motiviert! Der beste Weg, das Energieniveaus des Trainierenden zu halten, ist einen gesunden Wettbewerb zu ermöglichen und es Ihnen zu ermöglichen, ein Gefühl der Kontrolle zu haben. Die Kontrolle zu haben, gibt jedem das Gefühl eine Rolle bei der Umsetzung eines Programms zu besitzen. Um dies zu tun, müssen Sie auch konsequent Ihre Fähigkeiten demonstrieren.

Nicht alle Programme funktionieren für alle Arten von Menschen. Es gibt kein Training, dass das Beste für alle ist. Aber Sie lernen von erfahrenen Leuten. Lernen Sie, Stolpersteine zu erkennen und zeigen Sie Selbstdisziplin, halten Sie sich motiviert und arbeiten jeden Tag härter und sorgen Sie für Abwechslung. Wenn Sie diese Dinge tun, werden Sie eine Menge von Programmen entdecken, die richtig für Sie sind.

Meinung hinzufügen
  Es ist noch keine Meinung vorhanden. Schreiben Sie die erste Meinung!